Australien

Allgemeines
Reisepaß/Visum
Geld
Duty Free
Gesetzliche Feiertage
Gesundheit
Reiseverkehr - International
Reiseverkehr - National
Unterkunft
Urlaubsorte & Ausflüge
Rundreisen
Sozialprofil
Wirtschaftsprofil
Klima
Kontaktadressen

andere Länder
Australien
Ägypten
Bahamas
Balearen
China
Deutschland
Dominikanische Republik
Frankreich
Griechenland
Grossbritannien
Hawaii
Italien
Jordanien
Kanaren
Malediven
Malta
Mexico
Polen
Schweiz
Spanien
Südafrika
Türkei
Ungarn
USA
Zypern
AXODIA Group
Kontakt
Impressum
AGBs
Webtipps
gute Webtipps
Urlaub & Reisen
Sammelsurium
Alles aus Germanien
Webfriends
Lastminute Ägypten
   AXODIA     Last Minute     Flüge     Pauschalreisen     Hotels     Ferienhäuser     Mietwagen  
Australien



Allgemeines

FLÄCHE: 7.692.030 qkm.

BEVÖLKERUNGSZAHL: 19.731.984 (2003).

BEVÖLKERUNGSDICHTE: 2,6 pro qkm.

HAUPTSTADT: Canberra. Einwohner: 327.700 (2003).

GEOGRAPHIE: Australien grenzt im Norden an die Arafura- und die Timorsee, im Osten an das Korallenmeer und die Tasmansee des Südpazifiks, im Süden und Westen an den Indischen Ozean. Die Küste ist insgesamt 36.738 km lang. Die Ost- und Südostküste sind am dichtesten besiedelt. Australien ist der kleinste Kontinent der Welt und fast so groß wie das Festland der USA. 40% des Landes liegen in den Tropen. Die Landschaft ist außerordentlich vielfältig, das Spektrum reicht von trostloser roter Wüste bis zu üppig-grünen Regenwäldern. Das Landesinnere besteht überwiegend aus Ebenen mit einigen Seen und Flüssen; Berge erheben sich vor allem in den Küstenregionen. Die Gipfel der Bergkette Great Dividing Range im Osten sind die höchsten des Landes. Der Südosten ist ein riesiges fruchtbares Flachland. Im fernen Nordosten, auf der Cape-York-Halbinsel, herrscht dichter Dschungel vor. Entlang der Ostküste der Halbinsel liegt das weltberühmte Great Barrier Reef, ein 2012 km langes Korallenriff. Australien ist das trockenste Land der Welt, hat aber Schneefelder so groß wie die Schweiz. Die geographischen Besonderheiten der einzelnen Bundesstaaten und Territorien werden unter den entsprechenden Rubriken erwähnt.

STAATSFORM: Parlamentarische Monarchie (im Commonwealth) seit 1901. Verfassung von 1901. Bundesparlament aus zwei Kammern: Repräsentantenhaus mit 148 Mitgliedern und Senat mit 76 Mitgliedern. Staatsoberhaupt: Königin Elizabeth II., vertreten durch den Generalgouverneur Generalmajor Michael Jeffery, seit 2003. Regierungschef: John Winston Howard, seit 1996. Jeder der sechs Bundesstaaten und der zwei Territorien hat seine eigene Legislative, Exekutive und Jurisdiktion. In einem Ende 1999 abgehaltenen Referendum entschied sich Australien mit deutlicher Mehrheit gegen die Abschaffung der Monarchie und die Umwandlung in eine Republik.

SPRACHE: Amtssprache ist Englisch. Unter den Einwanderern gibt es Minderheiten, die ihre Muttersprache beibehalten haben; verschiedene Sprachen werden von den australischen Ureinwohnern gesprochen.

RELIGION: 27% Katholiken, 22% Protestanten, Minderheiten aller anderen Weltreligionen sowie Anhänger von Naturreligionen.

ORTSZEIT: Es gibt drei Zeitzonen:
Nordosten/Südosten: MEZ + 9 (UTC + 10); Oktober bis März: MEZ + 10 (UTC + 11, außer Queensland).
Mittelaustralien: MEZ + 8,5 (UTC + 9,5); Oktober bis März: MEZ + 9,5 (UTC + 10,5).
Westen: MEZ + 7 (UTC + 8); Oktober bis März: MEZ + 8 (UTC + 9).


NETZSPANNUNG: 220/240 V, 50 Hz. Adapter erforderlich.

POST- UND FERNMELDEWESEN:  

Telefon

Internationale Direktdurchwahl.

Landesvorwahl

61. Von roten Telefonzellen aus können nur Ortsgespräche geführt werden, von grünen, goldenen oder blauen Telefonzellen sind Gespräche in alle Länder mit Selbstwählferndienst und Ferngespräche innerhalb Australiens möglich. Ein Ortsgespräch kostet 40c. Telstra Smart-Telefonkarten sind im Wert von 2, 5, 10 und 20 A$ in Zeitschriftenläden, Supermärkten und Drogerien erhältlich und können für Ortsgespräche oder internationale Anrufe verwendet werden. Kreditkartentelefone befinden sich in Flughäfen, Stadtzentren und in vielen Hotels.

Mobiltelefon: GSM 1900 und 800. Netzbetreiber umfassen u.a. Vodafone (Internet: www.vodafone.com.au), Optus (Internet: www.optus.net.au) und Telstra (Internet: www.telstra.com). Die Mobilfunknetze beschränken sich auf alle größeren Städte, in den etwas isolierter liegenden Landesteilen und im Outback ist der Empfang-/Sendebereich eingeschränkt. US-Mobiltelefone sind nicht kompatibel.

Fax

Faxmöglichkeiten bestehen überall in verschiedenen Geschäften und Verkaufsstellen. In Brisbane, Sydney, Melbourne, Perth und Adelaide können Faxbriefe kostenlos von Kurieren abgeholt werden. Faxnummernbücher sind in Postämtern erhältlich. Im Outback sind Faxmöglichkeiten eher begrenzt.

Internet/E-Mail: Internetcafés sind in allen größeren Städten vorhanden. Die meisten Hotels bieten ebenfalls Internet/E-Mail-Möglichkeiten an. Internetanbieter umfassen u.a. Telstra Bigpond (www.bigpond.com), Hunterlink (www.hunterlink.net.au) und Tassienet in Tasmania (Internet: www.tassie.net.au).

Telegramme

Können bei der Overseas Telecommunications Commission und deren Zweigstellen aufgegeben werden. Die Büros der Overseas Telecommunications Commission in Sydney, Brisbane, Canberra und Melbourne sind durchgehend geöffnet.

Post

Öffnungszeiten: Mo-Fr 09.00-17.00 Uhr, manche auch Sa von 09.00-12.00 Uhr. Viele Postämter nehmen postlagernde Sendungen entgegen. Auf der Anschrift wird der Bundesstaat zumeist mit Kürzel angegeben, gefolgt von der Postleitzahl (Queensland wird z. B. zu QLD, South Australia zu SA usw.).

Deutsche Welle: Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de) anzufordern.